Lautes Getrampel, Absperrband und eine große Horde Kinder rauscht vorbei. Was ist da in diesen Tagen Donnerstag nachmittags los in Horn?

Die Auflösung dieses Rätsels ist: Seit Ende der Märzferien bereiten sich ca. 50 Läuferinnen und Läufer der Grundschule Horn auf den Kinderlauf „Das Zehntel“ vor. Jeden Donnerstag wird unter Anleitung von Herrn Rittmeister auf dem Schulgelände trainiert. Nach einer gemeinsamen Einlaufrunde und einigen Koordinationsübungen werden, individuell je nach Leistungsvermögen und Alter, zwischen 10 und 30 Runden nach Vorgabe gelaufen. Natürlich sollen zwischen durch immer wieder Ruhe-, Geh- und Trinkpausen eingelegt werden. Am Ende gibt es ein gemeinsames Auslaufen.

Alle Kinder sind mit unfassbar viel Spaß und Motivation dabei und zuversichtlich am 27. April die 4,2 km zu schaffen. Dafür wird fleißig weiter trainiert.

Rit