Auch in diesem Jahr nahmen wieder Klassen unserer Schule an den Waldspielen teil. Die Klasse von Frau Walter hat anschließend ihre Erfahrungen in Textform festgehalten:

Abenteuer im Wald

Die Klasse 3a war am 18.09.2019 im Volksdorfer Wald. Wir sind mit Bus und Bahn dorthin gefahren. Zuvor wurden wir in drei Gruppen aufgeteilt. Als wir ankamen, haben wir erst einmal gefrühstückt. Dann haben wir einen blauen Beutel bekommen. Wir mussten 13 Stationen ablaufen. An jeder Station gab es Aufgaben, die wir lösen mussten. Für jede richtige Antwort gab es einen Buchstaben. Am Ende haben wir mit den 13 Buchstaben ein Wort zusammengesetzt. Dafür gab es eine Lupe. Es war schön.                                                             Musa

 

Abenteuer im Wald

Die Klasse 3a ist mit Bus und Bahn in den Volksdorfer Wald gefahren. Davor haben wir uns in Gruppen aufgeteilt. Als wir da waren, haben wir erst einmal gefrühstückt. Dann sind wir mit unseren Gruppen zur 1. Station gegangen. Es gab 13 Stationen. Wenn wir die Station geschafft hatten, haben wir einen Buchstaben bekommen. Als wir fertig waren, mussten wir ein Lösungswort herausfinden. Es hieß Walderdbeeren. Zur Belohnung haben wir eine Lupe bekommen. Es war toll!

                                                                                         Maya

 

Abenteuer im Wald

Am 18.09.2019 haben wir im Volksdorfer Wald Waldspiele gespielt. Wir sind mit Bus und Bahn dorthin gefahren. Es gab drei Gruppen. In meiner Gruppe waren Santino, Moussa, Pardies und Maya. Als wir angekommen sind, haben wir gefrühstückt. Wir haben einen Beutel mit unserem Gruppennamen bekommen. Es gab 13 Stationen.

Wir mussten Aufgaben lösen und wir haben Buchstaben für richtige Aufgaben bekommen. Mit hat am meisten die Aufgabe gefallen, wo man das Fell von den Tieren anfassen musste. Für das Lösungswort haben wir eine Lupe bekommen.

                                                                                         Patrick

 

Abenteuer im Wald

Die Klasse 3a ist am 18.09.2019 zu den Waldspielen in den Volksdorfer Wald mit Bus und Bahn gefahren. Wir wurden in drei Gruppen aufgeteilt. In meiner Gruppe waren: Lana, Julia, Amelia, Hamza und Benito. Wir haben zuerst gefrühstückt. Dann hat jede Gruppe einen Beutel mit einem Namen gekriegt. Wir waren blauer Dachs. Wir sind 13 Stationen abgelaufen. Für jede richtige Aufgabenlösung gab es einen Buchstaben. Am Ende ergaben die 13 Buchstaben das Lösungswort Walderdbeeren. Für das Lösungswort haben wir eine Lupe bekommen. Es war sehr schön.

                                                                                         Hans

 

Abenteuer im Wald

Die Klasse 3a und 3c sind am 18.09.2019 in den Volksdorfer Wald zu den Waldspielen gefahren Wir sind mit dem Bus bis Wandsbek Markt und dann mit der U-Bahn bis nach Volksdorf gefahren. Wir wurden in drei Sechsergruppen aufgeteilt. In meiner Gruppe waren: Hans, Julia, Hamza, Amelia und Benito. Es war sehr schön Wir sind los zur ersten Station. Es hab nämlich Stationen und zwar 13. Wir haben sie alle gemeistert. Für jede Station gab es einen bestimmten Buchstaben. Man sollte ein Wort herauskriegen. Aber wir haben es nicht erraten. Eine andere Gruppe hat uns alles verraten. Und das Lösungswort ist: Walderdbeeren.

                                                                                         Lana

 

Waldspiele im Volksdorfer Wald

Die ganze Klasse 3a war am Mittwoch den 18.09.2019 im Volksdorfer Wald bei den Waldspielen. Wir sind um 8.00 Uhr mit Bus und Bahn dorthin gefahren. Als wir angekommen sind, durften wir erst einmal frühstücken und spielen. Wir wurden in der Schule in drei Gruppen eingeteilt. Im Wald haben wir Säckchen mit einem Stückchen geschliffenen Holz bekommen. Darauf standen Tiernamen. Meine Gruppe war das blaue Eichhörnchen. Wir gingen in den Wald hinein. Es gab 13 Stationen. Die erste Station hat die ganze Klasse 3a zusammen gemacht. Nach der ersten Station gingen wir alleine mit unserer Gruppe zu den anderen Stationen. In meiner Gruppe waren Paulina, Antonia, Lukas, Youssef und ich. Meine Gruppe ging zu den anderen Stationen. Nach jeder Station gab es einen Buchstaben, wenn wir die Aufgabe richtig gelöst haben. Da waren wir auch schon fertig! Wir mussten aus den 13 Buchstaben ein Wort legen. Das Lösungswort war Walderdbeeren. Wir haben das Säckchen abgegeben und das Lösungswort gesagt. Zur Belohnung haben wir eine Lupe bekommen. Dann durften wir frühstücken. Lana und ich haben unsere Freundin aus der Kita getroffen. Es war sehr schön!

Hannah