Horner Hafenscouts

Abgeholt wurde unser 4. Jahrgang und die Klassenlehrkräfte Frau Stein, Herr Krosien und Herr Rittmeister mit einem Bus direkt von der Schule. Es ging auf zum Hafenmuseum. Dort sollten wir zu Hafenscouts ausgebildet werden; doch was sind Hafenscouts eigentlich?

Das Projekt Hafen-Scout wurde vom Hafenmuseum Hamburg, dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung und der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) initiiert und finanziert. Es bietet Hamburger Grundschulklassen eine eintägige Lernreise in den Hamburger Hafen. […] Die Forschungsreise der Grundschüler beginnt im Hafenmuseum. Hier wandeln sie zwischen Geschichte und Gegenwart des Hamburger Hafens. Wie hat sich die Arbeit im Hafen verändert? Warum werden Containerschiffe immer größer? Wie kommt die Banane auf meinen Tisch? Auf Fragen wie diese lassen sich im Hafenmuseum spielerisch Antworten finden. Anfassen und Ausprobieren ist dabei ausdrücklich erlaubt. Höhepunkt der musealen Entdeckungsreise ist ein von der HHLA umgebauter Container: Er veranschaulicht die Warenvielfalt und -mengen, die in den standardisierten Boxen über den Globus befördert werden. Die Schüler erleben im Inneren der Box, dass sie tagtäglich mit Produkten zu tun haben, die per Container nach Deutschland gebracht werden. […] Quelle: https://hhla.de/de/nachhaltigkeit/soziales/hafen-scout/2015/09/hafen-scouts-erkunden-maritime-logistik.html

Anschließend ging es im Bus weiter zum Burchardkai. Hier konnten wir die Hafenarbeit live und in Aktion sehen! Wir hatten sogar Glück mit dem Wetter.

Um 13 Uhr kamen wir geschafft, aber zufrieden, wieder in der Schule an!

Categories: Aktuelles Allgemein Schulveranstaltung

Einschulung(en)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Dienstag, den 05.09.2017 werden unsere neuen Schülerinnen und Schüler des 1. Jahrgangs eingeschult.

Die Feier findet um 9 Uhr in der Schulaula statt.

Sie können sich wieder bei einem Kaffee und einem Stück Kuchen im Elterncafé stärken, während Sie auf Ihre Kinder warten!

 


 

Am Mittwoch, den 06.09.2017 werden unsere neuen Vorschulkinder eingeschult.

Die Feier beginnt um 9 Uhr und findet in der Schulaula statt.

Categories: Aktuelles Schulveranstaltung

Weltmeisterin und Vize-Weltmeisterin

Ja, es sind Sommerferien, aber zwei Damen unserer Schule haben Großes erreicht und deshalb ein kurzer Bericht:

Wir gratulieren der neuen Weltmeisterin Seija und der neuen Vize-Weltmeisterin Mascha Ballhaus!

Beide haben in Santiago de Chile fantastische Leistungen gezeigt und wurden mit diesen wahnsinnig tollen Erfolgen belohnt!

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns schon auf ein Wiedersehen nach den Ferien!

Anbei der Finalkampf von Seija:

Categories: Aktuelles Allgemein GBS-Aktuell

Europameisterinnen 2017

Unsere kleinen Judoka der Grundschule Horn fieberten am Tag der Kämpfe auf der „Cadet European Judo Championships“ (Europameisterschaft) mit.

 

Sie konnten es am Ende kaum fassen. Mascha Ballhaus gewann nach starken Kämpfen im Finale die Goldmedaillie. Ein unglaublicher Erfolg. Seija Ballhaus erreichte einen hervorragenden 3. Platz und gewann gemeinsam mit ihrer Schwester und den anderen Mitgliedern der Nationalmannschaft noch eine weitere Medaillie: erneut die goldene Medaillie. Ein weiterer Europameisterschaftstitel für die beiden Schwestern!

 

Wir möchten Euch herzlichst gratulieren und freuen uns schon sehr auf den jetzigen Freitag und alle weiteren Trainingsheinheiten an unserer Schule!

 

 

Categories: Aktuelles Allgemein GBS-Aktuell

Deckel gegen Polio – Aktion

Der Jahrgang 3 unserer Schule stieß während des Unterrichtes auf das Projekt „Deckel gegen Polio“. Die Schülerinnen und Schüler waren sofort Feuer und Flamme für dieses Projekt und wollten nach einigen Recherchen ebenfalls helfen. Somit wurden in den 3. Klassen Vortragsgruppen gebildet, die allen anderen Klassen das Projekt näher bringen sollten, denn die Teilnahme aller Jahrgänge bedeutet auch viel mehr Deckel und somit weitaus mehr mögliche Impfungen gegen Polio.

Informationen wurden gesammelt, Plakate wurden gestaltet, Vorträge wurden gehalten… Inzwischen sind bereits Massen an Deckeln in allen Klassen der Schule gesammelt worden.

Demnächst wird auch ein größerer Sammelbehälter aufgestellt.

Das Projekt an der Grundschule Horn startet erst und wir werden hier Fotos, Berichte und „Deckelstandsmeldungen“ veröffentlichen.

Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier.

 

Categories: Aktuelles Allgemein

Klassenfahrt Jahrgang 3

Frau Stein, Frau Sakaraki, Herr Täger, Herr Rittmeister und Herr Krosien waren mit den Klassen 3a, 3b und 3c auf einem Ponyhof am Wittensee unterwegs.

Der Reitunterricht, die Trampoline, der kleine Streichelzoo, die großen Go-Karts, das Fußballspielen, der Kicker und natürlich die Ponys waren super!

Am letzten Tag des Reitunterrichtes flossen dann beim Abschied von den Ponys auch Tränen.

… weitere Berichte werden folgen!

Categories: Aktuelles Allgemein Schulveranstaltung

27 Horner beim Zehntel-Marathon

Einen Tag bevor die „großen“ Läufer zum Hamburg Marathon antreten, steht traditionell das Hamburger Zehntel an. Dabei gehen Schülerinnen und Schüler von vielen Hamburger Schulen auf eine Strecke von 4,2 km (ein Zehntel der Marathonstrecke).

Zum zweiten Mal in Folge machten sich auch wieder einige Kinder der Grundschule Horn auf diese Strecke. Früh morgens um 8:30 Uhr sollte in diesem Jahr der Startschuss fallen und von unserer Schule waren nach 5 Wochen Training mit Herrn Rittmeister insgesamt 27 Kinder am Start, die es zwischen 18 und 30 Minuten ins Ziel schafften.

Die beste Platzierung unserer Schule erreichte Maxim aus der 4c, der seinen eigenen Schulrekord um fast 5 Minuten verbessern konnte und in 18:08 Minuten auf den 31.Platz insgesamt (Lauf 1+2 der Grundschulen) und den 15. Platz in seiner Altersklasse (Jg. 2006) lief. Nur 20 Sekunden dahinte lief Kerem aus der 4a über die Ziellinie (18:28 Min.), er schaffte es in seiner Altersklasse (Jg. 2007) auf den 25. Platz.

Gleich mehreren Mädchen gelang es den Schulrekord aus dem letzten Jahr (28:35 Min) zu unterbieten. Die schnellste von Ihnen war Maymouna aus der 2c, sie lief in einer Zeit von 24:58 Min. zum neuen Schulrekord und einem hervorragenden 34. Platz in ihrer Altersklasse (Jg. 2009). Einen ganzen starken Lauf zeigte auch unsere jüngste Läuferin Simran aus der 1c (27:51 Min.). Als einzige Teilnehmerin unserer Schule aus der 1. Klasse lief sie auf den 27. Platz in ihrer Altersklasse (Jg. 2010).

In der Teamwertung verbesserte sich unsere Schule vom 133. Platz (2016) in diesem Jahr auf den 67. Platz (2017) was eine ganz tolle Verbesserung ist.

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule wurden nach ihrem Zieleinlauf mit einer Medaille und einem Turnbeutel mit verschiedenen Leckereien für ihre tolle Leistung belohnt.

Herzliche Gratulation an alle unsere fleißigen Zehntelläufer und -läuferinnen.

Außerdem mit dabei waren in diesem Jahr:

Luca (2a, als schnellster Zweitklässler), Benyamin (2a), Tamilo (2b), Sofien (2b), Lennox (2b), Ja-Ron (2c), Martin (2c), Jayden (2c)

Tim (3b, als schnellster Drittklässler). Lara (3c, als schnellste Drittklässlerin), Zoe (3a), Lara (3a), Dean (3b), Navid (3c), Felix (3c), Zafer (3c), Sarah (3c), Freya (3c), Aylin (3c)

Jason (4a), Mika (4b), Arti (4b), Keon (4b) 

Categories: Aktuelles Schulveranstaltung

Der Ausflug zum Planetarium des Jahrgangs 1

Alle ersten Klassen machten sich am Donnerstag den 20.04.2017 auf den Weg zum neueröffneten Planetarium Hamburg im Stadtpark.

Im Planetarium haben wir einen Film in 3D über die Bäume gesehen: „Das Geheimnis der Bäume“. Für diesen Film bekamen wir coole 3D-Brillen.

Nach dem Film sind wir auf das Dach des Planetariums gegangen und haben den Flughafen von dort gesehen.

Vom Planetarium aus sind wir weiter zum großen Spielplatz im Stadtpark gegangen. Dort haben wir gespielt, sind mit der Seilbahn gefahren und haben Kekse gegessen. Wir sind mit dem Bus zurück zur Schule gefahren.

Aliya, Bathuan, Celine, Helin, Sara alle Klasse 1b

Categories: Aktuelles Allgemein

Die Murmelbahn

Die 3a und die 1b haben eine Murmelbahn gebastelt. Sie haben lange Zeit große Papprollen von Küchenpapier gesammelt und im Kunstunterricht angemalt. Wir haben 2-4 Stunden gebraucht, um die größte Murmelbahn Horns zusammen zu bauen. Das war sehr anstrengend. Wir haben im November angefangen und sind jetzt auch schon fertig. Bitte spielt nicht dran rum, damit sie nicht kaputt geht. Danke! Ihr dürft aber natürlich gerne damit spielen.

Lara, 3a

Liebe Grundschule Horn,

die 1b und 3a haben eine Murmelbahn gebaut und wie ihr seht, ist die jetzt fertig. Bitte nichts reinstecken und sorgfältig damit umgehen. Ihr dürft die Murmelbahn auch ausprobieren. Wir haben 2-4 Stunden für den Aufbau gebraucht. Das ist die längste Murmelbahn Horns. Euer Rudolph, 3a

Categories: Aktuelles Allgemein