Der Allmacht-Trank! Die Hexe Kriemgunde hat in ihrem Hexenbuch gelesen, dass ihr eine echte Prinzessin bei der Zubereitung behilflich sein muss, demit der magische Trank funktioniert. Kriemgunde schickt den dummen Räuber Bole zum Schloss, Prinzessin Amarelis zu holen. Dieser erhält dabei unerwartet Hilfe vom Götterboten Amortis und Schneewittchens altem Zauberspiegel.

Allerdings helfen diese beide aus einem ganz anderen Motiv. Sie wissen: Wenn ein Prinz den Allmacht-Trank rührt, wird aus der bösen Hexe eine gute Fee. Prinz – Prinzessin. So groß ist der Unterschied doch gar nicht, oder? Mit Hilfe der mutigen Prinzessin sowie den sieben… äh… sechs singenden Zwergen muss das doch zu machen sein!

Für Kinder von 4 bis 12 Jahren (Dauer: ca. 60 Minuten)

Die Karten für unsere Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Familienangehörige sind für 3 Euro im Schulbüro oder an der Abendkasse erhältlich!