Um genau zu sein, müsst es heißen: „Die Grundschule Horn räumt auf“! Die VSK2, die 1a und die 3b machten sich mit Frau Lewerenz, Frau Stein und Herrn Hadjebi auf zum Frühjahrsputz. Bewaffnet mit Handschuhen, Müllzangen und Eimern zogen die Kinder los. Zwei Spielplätze, unseren Sportplatz und die Wege dorthin nahmen sie sich vor. Dabei wurden u.a. einige Kuriositäten gefunden: Kinderfahrradsitze, Kennzeichen und vor allem viel Plastikmüll wurden gefunden und eingesammelt. Die Ausbeute war enorm. Umso erschreckender, wie viel Müll einfach achtlos in die Natur geworfen wird.
Nach der anstrengenden Arbeit war die Spielzeit auf dem nahegelegenen Spielplatz mehr als verdient. Ein toller Einsatz für den Umweltschutz und eine saubere Stadt von unseren jungen Müllexperten.

K. Stein